Seminar: Verkaufen geht alle etwas an

Neue Unternehmenskultur – nutze das Vertriebspotenzial deines Betriebs.

In einem durchschnittlichen Heizungsbetrieb mit 25 Mitarbeitern gibt es genau eine Person, die sich um den Verkauf kümmert: Der Chef. Und das Verkaufspotential der anderen Mitarbeiter liegt brach, obwohl Mitarbeiter/Monteure oft beim Kunden ein großes Vertrauen genießen. In einem modernen Heizungsfachbetrieb sollten deshalb alle Mitarbeiter verkaufen. Doch das gelingt nur, wenn eine Kultur des Verkaufens geschaffen wird.

Verkaufs- niederlassung

Ort

15

Teilnehmeranzahl

Seminarinhalte

Im Seminar wird aufgezeigt, wie jeder verkaufen kann. Jeder erhält die richtigen Hilfsmittel, um Produkte und Leistungen verkaufen zu können.

  • Bewährte und neue Wege, um Anfragen zu erzeugen
  • Wie nutzt man die Talente und Fähigkeiten der Mitarbeiter für den Verkauf?
  • Verkaufsgespräche für Mitarbeiter
  • Kundentypen
  • Ruhe und Sachlichkeit
  • Beziehungsebene
  • Nutzenargumentation
  • Aktives Zuhören
  • Einwand/Vorwand Behandlung
  • Abschlusstechniken
  • Schnapp-zu-Reflex
  • Preisgespräch
  • „Handwerkszeug“ für den Verkauf

Seminarziele

  • Der Chef wird von den Verkaufsaufgaben entlastet, da diese auf alle Schultern verteilt sind.

  • Alle Mitarbeiter haben Spaß am Verkaufen – die Motivation und der Betriebserfolg werden nachhaltig gesteigert.
  • Die Teilnehmer des Workshops erhalten praxisgerechte Unterlagen, die unmittelbar in den eigenen Betrieb übernommen werden können.

Kosten

312 € (ohne Rabattierung durch individuelle V+ Stufe) für bis zu 3 Personen für die gleiche Veranstaltung

Seminar: Verkaufen geht alle etwas an


Nächste Termine

Das Seminar findet von 09:00 - 16:00 Uhr statt

Melde dich bei uns für weitere Informationen und Folgetermine!