Innovations-Erlebnistag: Die Zukunft erleben

Lerne die Industrie 4.0 kennen und sei bei der Fertigung eines e.GOs (Elektro-Fahrzeug) dabei.
Neue Wege kennenlernen: Wir erleben gemeinsam Industrie 4.0 in Verbindung mit E-Mobilität.

Besucht den RWTH Aachen Campus und entdeckt die neuesten Trends im Bereich der Produktionstechnik. Ihr lernt die Grundlagen von Industrie 4.0 kennen und seid in der Fertigung des e.GO (Elektro-Fahrzeug) vor Ort. Wir besuchen außerdem die Demonstrationsfabrik in Aachen und zum Abschluss eines spannenden Tages habt ihr die Gelegenheit, ein E-Kart Probe zu fahren.

Zusätzlich bieten wir euch einen Scrum-Workshop an, der euch die methodischen Grundlagen agiler Entwicklungen näher bringt und z.B. hilft, Veränderungsbedarf auch im eigenen Betrieb zu erkennen und Maßnahmen umzusetzen. Im Vordergrund stehen gleichzeitig natürlich der Networking-Gedanke und der Austausch mit den Aachener Experten.

52072 Aachen

Ort

max. 15 

Teilnehmeranzahl

Der Innovations-Erlebnistag hat bereits stattgefunden aber weitere Termine sind in Planung. Möchtest du dich bereits jetzt vormerken lassen? Schreib uns an vplus@viessmann.com

Erlebnistag in Aachen

  • Einblicke in Trends und Technologien 

  • konkreter Nutzen und Anwendbarkeit agiler Methoden und aktueller Themen im eigenen Betrieb

Beteiligte Unternehmen

e.Go-Logo blau mit schwarzem Punkt

e.GO Mobile AG

Die e.GO Mobile AG wurde 2015 von Prof. Dr. Günther Schuh als Hersteller von Elektrofahrzeugen gegründet. Auf dem RWTH Aachen Campus profitieren die bisher 300 Mitarbeiter nicht nur von dem Vorreiterprojekt StreetScooter, sie nutzen auch das einzigartige Netzwerk des Campus mit seinen Forschungseinrichtungen und ca. 360 Technologieunternehmen. 

In agilen Teams wird an verschiedenen kostengünstigen und kundenorientierten Elektrofahrzeugen für den Kurzstreckenverkehr gearbeitet. Für die Serienproduktion nimmt die e.GO Mobile AG derzeit ihr neues Industrie 4.0 Werk in Aachen Rothe Erde in Betrieb.

Demofabrik Aachen

Industrie 4.0 live erleben: Die Demonstrationsfabrik ist zentraler Bestandteil des Clusters Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus. Ihr Ziel ist die enge Verzahnung von Praxis, Forschung und Weiterbildung. 

Das Angebot umfasst dabei zum einen die Produktion von Prototypen und Produkten in Vorserie. Zum anderen bietet die Produktionsumgebung der Demonstrationsfabrik den Partnern aus Industrie und Forschung die einzigartige Möglichkeit, gemeinsam Fragestellungen der Industrie 4.0 in einem realen Betrieb zu untersuchen. 

eLab

Das Elektromobilitätslabor (eLab) bietet eine offene Infrastruktur zur Erforschung der Elektromobilität. Von der Technologieentwicklung über das Testing bis hin zum fertigen Prototypen können Unternehmen vom eLab profitieren. 

Die Ressourcen des eLab können angemietet und flexibel genutzt werden. Die RWTH Aachen als Betreiber des eLab steht mit ihrer Technologie- und Beratungskompetenz zur Verfügung.

Melde dich bei uns für weitere Informationen!